Ansprechpartner Stellenangebote

Dirk Reining

Geschäftsführer

Gre­te-Za­be-Weg 2
22081 Ham­burg
Fon: (040) 401 13 04-10
dirk.reining(at)zentrum-hamburg.?com

 

Wohnbereichsleitung (m/w) für den stationären Intensivpflegebereich

 So sollte Pflege sein

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Klienten. Unterstützt von hochmoderner Technik und einem eingespielten, multiprofessionellen Team können Sie sich im Zentrum für Beatmung und Intensivpflege auf das konzentrieren, was wirklich zählt: das Wohl Ihrer Klienten.

Das Zentrum für Beatmung und Intensivpflege Hamburg-Eilbek ist ein Unternehmen der ZBI-Gruppe. In unserer spezialisierten Wohn- und Pflegeeinrichtung (gemäß Hamburgischem Wohn- und Betreuungsqualitätsgesetz) versorgen wir seit August 2015 außerklinisch beatmete Menschen und Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen, ambulant (1:1) und vollstationär.

Zur Unterstützung unseres eingespielten Teams, unterstützt von hochmoderner Technik, suchen  wir für unser Haus in Hamburg Eilbek, im Rahmen der stationären Pflege  eine

Wohnbereichsleitung (m/w) für den stationären Intensivpflegebereich

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeiterführung und Mitverantwortung der Personaleinsatzplanung
  • aktive Förderung der Teambildung und Gestaltung eines positiven Arbeitsklimas
  • Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit aller am Pflegeprozess beteiligten Berufsgruppen
  • Organisation der Abläufe unter Maßgabe des Pflegeleitbildes und der Pflegekonzeption
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Qualitätssicherung
  • Erhaltung und Förderung der Lebensqualität der Bewohner durch eine individuelle, aktivierende  und ganzheitliche Pflege und Betreuung
  • Sicherung der Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter durch einen situativen Führungsstil und eine adäquate Dienstplangestaltung

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft
  • Berufserfahrung in der Kranken- oder Altenpflege
  • idealerweise den Nachweis über die Weiterbildung zur Stations- bzw. Wohnbereichsleitung oder Leitungserfahrung in dieser Funktion
  • idealerweise haben Sie die Weiterbildung zum Pflegeexperten für außerklinische Beatmung (200 Stunden) oder den Pflegeexperten für Menschen im Wachkoma|MCS  erfolgreich abgeschlossen
  • Sie besitzen ein kontaktfreudiges und vertrauenerweckendes Auftreten, Durchsetzungsvermögen und eine ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz
  • Teamgeist, Kommunikationsfähigkeiten und eine dienstleistungsorientierte Sichtweise sind für Sie selbstverständlich. Organisationstalent und Flexibilität runden Ihr Profil ab.

 

Ihre Vorteile

Es erwarten Sie

  • eine interessante Alternative zum Klinik- oder Heimalltag
  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum
  • eine unbefristete Vollzeitstelle in einer renommierten Fachpflegeeinrichtung
  • eine attraktive Vergütung innerhalb unseres Haustarifes, sowie eine zusätzliche,  leistungsabhängige Vergütung und Zielvereinbarungsprämie
  • kontinuierliche Fort- und Weiterbildung und fachliche Unterstützung

Werden Sie Teil unseres sympathischen, engagierten Teams! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.